Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerin (m/w/d) – Leipzig


Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerin (m/w/d)

Betriebsleitung – Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe Leipzig (SEB)

Leipzig

Bewerbung

Wir suchen Dich – eine Persönlichkeit mit großem Herz, Engagement und der Freude im Umgang mit Menschen für einen unserer zwei freien Ausbildungsplätze in der Wohnstätte Losinskiweg.

Der SEB Leipzign

Der Städtische Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB) unterstützt seit 1999 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigungen im Rahmen von vielfältigen Angeboten. Dazu gehören unterschiedliche Wohn- und Betreuungsangebote, ein ambulanter Pflegedienst, Integrative und Komplex-Kindertagesstätten, heilpädagogische Horte sowie verschiedene Förder- und Beratungsstellen in Leipzig

Ausbildung in der Wohnstätte Losinskiwegn

Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerin in der Wohnstätte Losinskiweg bietet Dir die Möglichkeit Dein erlerntes Fachwissen auch unmittelbar in der Praxis umzusetzen. In der Wohnstätte Losinskiweg leben Menschen mit einer geistigen, seelischen und/oder körperlichen Behinderung, Mehrfachbehinderung und/oder Doppeldiagnosen im Sinne des § 99 SGB IX, welche durch unser Team 24 Stunden am Tag betreut werden. Wir unterstützen unsere Bewohner/Bewohnerinnen bei der Bewältigung der täglichen Anforderungen. In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Kostenträger erarbeiten wir persönliche Teilhabepläne. Dabei werden sowohl persönliche Fähigkeiten und Potentiale der Bewohner/Bewohnerinnen, aber auch die Anforderungen des gemeinschaftlichen Zusammenlebens in der Wohngruppe berücksichtigt. Für die Menschen, die bei uns wohnen, wünschen wir uns ein aktives, gesundes und harmonisches Zusammenleben.

Ein Teil des SEB-Teams zu werden hat viele Vorteilen

  • Wir alle freuen uns auf Dich – auf Deine Ideen, die Du einbringst.
  • Deine Ausbildung ist uns wichtig – deshalb wirst Du von qualifizierten Praxisanleitern/ Praxisanleiterinnen betreut und angeleitet.
  • Entspannt in die Zukunft blicken – im öffentlichen Dienst der Stadt Leipzig mit guten Übernahmechancen.
  • Zeit für Dich – denn bei uns erhältst Du 30 Tage Urlaub und bis zu 2 freie Tage zusätzlich. Im Schichtdienst kommt ab dem 2. Ausbildungsjahr noch 1 Tag Sonderurlaub/ Jahr hinzu.
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung – da wir nach dem TVAöD-BT-Pflege für den Öffentlichen Dienst zahlen: 1. Lehrjahr 1.190,69 €, 2. Lehrjahr 1.252,07 €, ab 3. Lehrjahr 1.353,38 €.
  • Schichtzulagen – erhältst Du für Dein Engagement im Schichtbetrieb zusätzlich
  • Eine attraktive tarifliche Jahressonderzahlung – bekommst Du von uns Ende des Jahres.
  • Zusätzlich abgesichert – bist Du durch unsere arbeitgebermitfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge.
  • Günstiger mobil sein – denn bei uns kannst Du das bezuschusste Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe erwerben.

Ablauf und Aufbau der Ausbildungn

  • Ausbildungsdauer: 4 Jahre
  • Die theoretische Ausbildung: absolvierst Du an einer renommierten Fachschule in Leipzig
  • Die praktische Ausbildung: erfolgt in unserer Wohnstätte Losinskiweg. Du wirst in Deiner Ausbildung darüber hinaus auf Wunsch auch die Möglichkeit bekommen, Einblick in weitere unserer über 20 SEB-Einrichtungen zu erhalten.
  • Ziel der Ausbildung: ist der Erwerb berufspraktischer Fähigkeiten im Bereich der Betreuung, Förderung und Pflege. Du erhältst die Möglichkeit unsere erwachsenen Bewohner und Bewohnerinnen in ihrer persönlichen Lebensgestaltung zu unterstützen und zu begleiten. Du kannst Dich kreativ in unsere Team- und Fallbesprechungen einbringen, um die personenzentrierte Betreuung unserer Bewohner und Bewohnerinnen aktiv mitzugestalten. Hierdurch profitierst Du von den langjährigen Erfahrungen und spezifischen Wissen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
  • Abschluss: Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/ staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger

Zugangsvoraussetzungenn

  • Einen Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss,
  • Eine einschlägige berufliche Vorbildung: 
    • Der erfolgreiche Abschluss einer für den Bildungsgang förderlichen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer   O D E R
    • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung einschlägige Berufstätigkeit und eine mindestens zweijährige oder, soweit sie für den Bildungsgang förderlich ist, mindestens einjähriger Berufstätigkeit   O D E R
    • Eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 7 Jahren in Vollzeitbeschäftigung.
  • Die gesundheitliche Eignung für den angestrebten Beruf
  • Eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

Deine Bewerbungn

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende uns Dein 

  • Bewerbungsanschreiben
  • den tabellarischen Lebenslauf
  • Zeugniskopien und Beurteilungen 

als PDF-Datei unter Angabe der JOB-ID 2022–31412 bis spätestens 12.01.2023 per E-Mail zu.

SEB Betriebsleitung (Bewerbung)

E-Mail

Ansprechpartner:inn

Zögere nicht bei Fragen, die entstehen. Wir beantwortet sie Dir gern. Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich an .

Personalreferentinn Alexandra Roeper

Telefon
E-Mail

Bewerbung

Ähnliche Jobs

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d) – Moers

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (w/m/d) Anwendungsentwicklung – Trier

Ausbildung zum/zur Gestalter/-in für visuelles Marketing (m/w/d) – Düsseldorf

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (m/w/d) (3 Jahre) – Arnsberg

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (m/w/d) – Bönen

Alle Jobs ansehen

Andere Nutzer suchten auch:

minijob teilzeit quereinsteiger vollzeit büro home office minijob 450 euro fahrer aushilfe sachbearbeiter

Alle Jobs ansehen