Assistenzkraft (w/m/d) des (vergleichbaren) mittleren Dienstes – Württemberg


Assistenzkraft (w/m/d) des (vergleichbaren) mittleren Dienstes

confidential

Württemberg

Bewerbung

Zur Verstärkung unseres Teams der Pressestelle, Öffentlichkeitsarbeit sucht das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Assistenzkraft (w/m/d) des (vergleichbaren) mittleren Dienstes.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere 

  • Betreuung der Social-Media-Kanäle,
  • Beratung und fachliche Unterstützung der Referate bei aktuell laufenden Kampagnen und Kommunikationsinitiativen des Ministeriums,
  • Erstellen von Online-Grafiken mit entsprechenden Programmen und Betreuung der Publikationen,
  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten auf der Website des Ministeriums,
  • Übernahme von allgemeinen Verwaltungstätigkeiten in der Pressestelle.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf 
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung,  
  • ein hohes Maß an Verständnis für Behörden- und Verwaltungsabläufe, nachgewiesen durch ministerielle Erfahrung,
  • Organisationsvermögen und die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten, 
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Office-Produkte, bei der Gestaltung von Info-Grafiken sowie sehr gute Kenntnisse im Bereich Community- Management und Social Media,
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen, insbesondere TYPO3,
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • serviceorientiertes Auftreten.

Oben genannter Bildungsabschluss, Kenntnisse und Erfahrungen sind in geeigneter Weise nachzuweisen (zum Beispiel mit der Kopie eines Zeugnisses).

Eine freie und besetzbare Planstelle steht zur Verfügung. Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen aller rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis maximal Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). 

Es handelt sich um eine Vollzeitfunktion, die grundsätzlich auch teilbar ist. 

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

Bei Interesse bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 6. Januar 2023 unter Angabe der Kennziffer 151 über unser Online-Bewerbungsportal.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Bei Fragen zum Besetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Härtling (Telefon: ) gerne zur Verfügung.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes zu. Informationen des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration hierzu finden Sie unter Datenschutz bei Bewerbungen (öffnet in neuem Fenster). 

Bewerbungsfrist: 06.01.2023

Bewerbung

Ähnliche Jobs

Audi Ausbildung Kfz-Mechatroniker System- und Hochvolttechnik (m/w/d) Start 2023 – Frankfurt am Main

Audi Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker Pkw (m/w/d) für 2023 – Nürtingen

Audi Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker System- und Hochvolttechnik (m/w/d) für 2023 – Nürtingen

August 2023: Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann (m/w/d) in Hamburg – Indien

August 2023: Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann (m/w/d) in Hamburg – Hamburg

Alle Jobs ansehen

Andere Nutzer suchten auch:

minijob teilzeit quereinsteiger vollzeit büro home office minijob 450 euro fahrer aushilfe sachbearbeiter

Alle Jobs ansehen